Dienstag, 22. November 2011

Weihnachten im Wohnzimmer Teil I

Ihr Lieben...

...heute mal ohne viel Worte. Ich bin irgendwie nicht so gesprächig. Zu viele Gedanken in meinem Kopf, die mich lähmen. Also hab ich mir die Zeit vertrieben und ein paar Bilder von unserem Wohnzimmer gemacht. Wenn ich nun hier so sitze und alles ansehe...dann geht es mir besser. Kennt ihr das? Ihr versucht endlich irgendeine Perpektive zu finden und immer steht was im Weg? Und anstatt einfach die Ruhe zu finden und auf Gott zu vertrauen (von dem ich überzeugt bin, dass er unseren Weg bestimmt und den richtigen Weg für uns kennt, zumindest wenn wir an ihn glauben und in lassen)? Und je mehr ihr krampfhaft versucht, etwas zu ändern...umso aussichtsloser wird es?

Genießt die Bilder...

Unsere Lichterwand hat ihr Weihnachtskleid bekommen:






Gesammelte Werke von unseren Süßen:



Pelles Lieblingsplatz...oder zumindest einer davon;):







Mein erster Advents"kranz" in diesem Jahr:



Ich drück euch mal alle,

eure Diana

Kommentare:

  1. Liebe Diana,

    und ich drück dich feste zurück!!! :-) Manchmal hat man solche "Durchhänger". Ging mir in diesem Jahr nicht anders. Aber irgendwann geht es wieder steil bergauf. :-)

    Ich hab noch eine Bitte an dich! Kannst du mir bitte deine E-Mail adresse mailen? Dann kann ich dir eine Einladung für den Wichtelblog schicken! :-)

    Meine Mail-Adresse lautet: bineleblog@web.de

    Hab vielen Dank!

    Binele

    PS.: Es sieht irre gemütlich aus bei dir!!! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ...alles wird gut!!!!
    Und Euer Wohnzimmer sieht echt wunderschön aus!!!
    Lieben Gruß und Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh liebe Diana,

    da klingt nicht so positiv...aber ich weiß genau , was du meinst...und ich bin mir sicher, dass es alles seine Betimmung hat : ))). Wenn ich deijne weihnachtsdeko sehe, dann wir mir ganz behaglich ums Herz ehrlich jetzt, es sieht sooo schön aus bei euch, mit den kleinen , roten Akzenten, die Sterne im Fenster sind so toll und das grün..da hast du was wirklich schönes gezaubert !!!!
    Die Idee mit dem geschmückten Fenster mag ich auch ...ich lass mich jetzt von deiner Kreativität anstecken und hoffe, du bist bala wieder rundum glücklich ...

    Schick dir ganz viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,
    ich kenn das Gefühl nur zu gut.
    Mir ging es die ganze Zeit genauso...
    aber es wird besser, glaub mir.
    Wir hatten die Siskussion neulich erst mal im Bibelcafé... Gott will ja nicht, dass ich nichts tu, wir müssen alles bis zu einem gewissen Grad selbst in die Hand nehmen... und eben diese Grenze zu finden ist so schwer. Ich kann das oft auch nicht, manchmal strengt man sich zu sehr an und es klappt einfach nicht, die Situation wird richtig verfahren... und Du denkst nicht mal dran, jetzt nur noch auf Gott zu vertrauen...
    Ich weiß nicht, ob ihr regelmäßig in die Kirche geht, vielleicht gibt es bei Euch ja auch ein Bibelcafé für Frauen (das macht die Frau von unserem Pfarrer hier), mir tut es so gut, darüber mit anderen zu sprechen, und immer wieder zu hören "Du darfst in Gott vertrauen."
    Weil die eigene Sicht oft so durch die Probleme verstellt ist, dass ein kleiner Hinweis von außen nötig ist.
    Und was auf jeden Fall auch hilft ist so ein schönes Zuhause wo man sich wohl fühlen kann!
    Ich wünsch Dir von Herzen alles Gute!
    Verlass Dich drauf, Gott führt Dich den richtigen Weg!
    Ganz, ganz liebe grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Diana,
    Ich hoffe es ist nichts ernstes was dir die Gedanken trübt !?
    Ich hoffe es geht dir wie mir, dass dich dein gemutliches Heim immer wieder glücklich macht und viele Sorgen dadurch gemildert werden.
    Es ist doch immer wieder schön nach Hause zu kommen und sich so richtig wohl zu fühlen, oder?
    Du hast alles sehr schön weihnachtlich hergerichtet, dein erstes Bild mit dem Stoffbehang gefällt mir sooooooo gut, ich habe etwas ähnliches ( oder war es sogar das gleiche? ) schon bei Anja im Fenster bewundert.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche und dass du morgen früh aufwachst und die trüben Gedanken der Vergangenheit angehören.

    Liebe Grüße
    Karin

    PS und solltest du mal in der Nähe sein kommst du einfach mal auf einen Kaffee rein, mh?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Diana,
    trotz, dass wir uns erst so kurz kennen, glaube ich eine Sorge von dir zu ahnen.
    Und ich denke es wird alles gut. Reg dich nicht so auf, das ist nicht gut (und macht graue Haare ;-)
    Wie heißt es so schön: "Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her"
    Deine Wohnzimmerdeko gefällt mir ganz toll, so gemütlich und liebevoll.
    Kopf hoch !
    Viele liebe Grüße sendet Melly (die immernoch nicht ihre Stimme wiedergefunden hat)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Diana,
    Deine trüben Gedanken tun mir sehr leid und ich hoffe, dass es Dir bald wieder besser geht.
    Dein Wohnzimmer hast Du ganz süß dekoriert!
    Sei lieb gedrückt von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Diana,
    das ist der "November-Blues" ;-)
    Am besten nimmt man sein Leben so an wie es ist,dann wird alles besser!
    Lg von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hej Diana,

    vielen Dank für Deine lieben Willkommensgrüße! Ich schaffe es erst jetzt, mal bei Dir vorbeizuschauen... oh ja, das Gefühl kenne ich auch. Ich denke aber, dass es völlig überflüssig ist... es ist so schön bei Euch!!!!

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, du hast ja auch schon so wunderschön weihnachtlich dekoriert! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  11. *lach* Dann sind jetzt schonmal 2 Frauen verliebt in unseren kleinen Mann... Du und ich! :)

    Eine Lichterwand? Wie darf man sich das denn vorstellen? Ist das eine Plexiglasscheibe die du je nach Jahreszeit beklebst oder wie machst du das?

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Diana,

    bin gerade über deinen Blog gestolpert und hier gefällt es mir sehr gut. Du hast sehr schön dekoriert :o). Ich hoffe, dir geht es wieder besser. Frau hat glaube ich, immer irgendwie zu viele Gedanken im Kopf. Manchmal wäre ich gerne ein Mann *lach*. Aber nur, wenn es um Gedanken geht...nicht ums Dekorieren :o)

    Ich schaue hier jetzt öfters mal vorbei, melde mich sogleich als Leser an und wünsche dir einen schönen 1. Advent- ohne zu viele Gedanken

    Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Diana!
    Ach ist das herrlich bei dir!
    Das von Maileg ist ja der Hammer, das war bestimmt teuer, oder?? Irgendwann (wenn ich mal das nötige Kleingeld hab) dann gönne ich mir auch was von Maileg!
    Wünsch dir eine wunderschöne Zeit, genieß dein wunderschönes Wohnzimmer!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Diana,

    endlich kann ich wieder kommentieren und möchte mich ganz herzlich für deine netten Zeilen bedanken.

    Wunderschön weihnachtlich schaut es bei dir aus.
    Die Farbe "Rot" gehört immer noch zu den Klassikern!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen gesegneten 1. Advent.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Diana ,
    wünsche Dir und Deiner Familie einen besinnlichen 1. Advent !

    Liebe sonnige Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Diana,

    ich möchte dir gern mitteilen, wer dein Wichtel ist. Bitte schicke mir mal so schnell wie möglich deine E-Mail-Adresse.

    Danke dir!!!

    LG

    Binele

    AntwortenLöschen
  17. hallo Diana, uff endlich hab ichs geschafft, die Hundekissen sind fertig. Es tut mir wirklich Leid, dass es so lange gedauert hat. Meine Nähmaschine hat nicht so wie ich gewollt... aber nun sind sie fertig. Möchtest Du sie noch haben? und wenn ja, kann ich Dir auch die Hüllen schicken, dann brauchst Du nicht extra den Dinkel schicken. Wie Du möchtest, klar näh ich sie Dir gern auch fix und fertig! Sag nur kurz bescheid, dann würd ich sie in DaWanda einstellen für Dich reserviert, dann kannst Du sie Dir auch mal angucken. ..
    Warst ja auch so fleißig! Schön gemütlich habt Ihr es Euch gemacht! Macht doch einfach Spaß gelle!? Das Kuschelbild von Hund und Katz ist auch sooo süß! Ich war auch ganz aus dem Häuschen als unsre zwei das erste mal gekuschelt haben... ;) Bis bald Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Das wird wieder!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Schön sieht es bei dir aus!!
    Und ich hoffe, alles kommt wieder ins Lot.
    Bei mir gibt es derzeit auch so einiges... Na ja, wird auch wieder besser/anders, mal schauen, wie die Lösung so einiger Dinge aussehen wird.
    Ich wünsche dir jedenfalls alles Liebe und Gute, Ann

    AntwortenLöschen
  20. Ach, hab ich jetzt vergessen....richtig schön weihnachtlich ist es bei Dir. Und die beiden alten Sessel sind der Hammer :o)

    AntwortenLöschen