Donnerstag, 11. November 2010

Abschied...



Ihr Lieben

heute war ich also zum letzten Mal hier. Wie viele von euch ja schon bei der lieben Anja gelesen haben, wird sie ein neues Geschäft eröffnen und ihr kleines Lädchen bei ihr zuhause schließen. Ein bisschen Wehmut war schon mit dabei als ich heute dorthin kam. Denn ich habe diesem Det lille hus schon einiges zu verdanken...immerhin habe ich dort eine wundervolle Freundin kennengelernt! Und nicht nur eine Freundin, nein eine ganze Freunde-Familie! Also, liebes altes Det lille hus: Es war schön, dass es dich gab und ich danke dir für viele tolle Stunden.



Aber...ich freu mich ganz ganz doll auf das neue Det lille hus!

Liebe Anja, lieber Marc...

ich wünsch euch von ganzem Herzen ganz viel Kraft für die nächsten Tage, die sicher neben all der Vorfreude und der kribbeligen Aufregung auch ziemlich anstrengend werden. Ihr wisst, dass ich wirklich stolz bin auf euch, weil ihr diese Entscheidung getroffen habt. Und ihr wisst, dass ich da bin und euch helfe, wenn ich kann! Es ist schön, dass es euch gibt! Ich freu mich auf die nächste Woche und am Wochenende stoßen wir an.

So...und nun geh ich mal all die schönen Dinge dekorieren, die ich heute zum letzten Mal im alten Det lille hus gekauft habe;)

Ich wünsch euch allen einen wundervoll-kuschligen Abend,

eure Diana

Kommentare:

  1. Hallo liebe Diana,
    ja ich hab´s bei Anja schon gelesen. Der neue Laden wird bestimmt der absolute Knaller!!! Davon bin ich überzeugt.
    Hast Du meinen Kommentar aus Deinem letzten Post gelesen? Wg der Häkeldecke? Falls Du noch Interesse daran hast, dann kannst Du Dich gerne bei mir melden. Ich hätte noch eine.....in weiß.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Boah, so ein Schreck!!! Ich dachte jetzt, du willst auch deinen Blog schließen!!! Puuuuuuuh...
    Ja, aber mir fällt es auch immer schwer Abschied von etwas liebgewonnenem zu nehmen...Egal was es ist. Ich hab auch einige Nächte geweint als wir aus unsere Wohnung ausgezogen sind OBWOHL wir dann in unser eigenes Haus gezogen sind... Aber ich bin nun mal ein Gewohnheitstier. ;o)
    Ich freu mich schon TIERISCH auf Anjas Bilder! Und ich finde es schön zu lesen, dass ihr so gute Freunde geworden seid!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Diana,
    ein Neuanfang ist ja auch immer schön, und Anja muß nicht mehr frieren! Wie toll das ihr euch durchs Lädchen kennengelernt habt! ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder, vielleicht im neuen Laden!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,

    habs schon mitgekriegt...ja, aber wenn doch was Schöneres, Größeres nachkommt....
    Aber toll ist, dass ihr euch so kennengelernt habt...

    Wünsche dir einen schönen Martinsabend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Diana,
    ...jetzt nach Deinen lieben Worten...wird mir doch ganz weh ums Herz!!!Die Zeit war wirklich schön hier....aber es ist jetzt auch an der Zeit was Neues anzufangen.Und außerdem kann ich kaum schreiben so kalt sind meine Finger!!!Gehe jetzt in die Kälte meiner Familie hinterher...der Laternenumzug findet natürlich auch bei Wind und Wetter statt!!!
    Danke nochmal für die tollen Worte...und auch wir sind froh das es Euch gibt...und das Ihr unsere Freunde seit!!
    Eine feste Umarmung schickt Dir Anja

    AntwortenLöschen
  6. hey, meine liebe,

    mich haben deine worte grad so gerührt, du hast eigentlich vollkommen recht. wie oft leben wir (ich!) nach diesem "das tut man (noch) nicht" oder "da muss man noch warten"... WOZU eigentlich??

    du hast wirklich recht mit deiner aussage, danke dafür! :-))

    einen lieben gruß!
    nora (die den shop von anja auch sicherlich LIEBEN würde ;-) )

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Diana,

    du hast bei mir ein Adventpäckchen gewonnen..ich freu`mich ............melde dich doch bitte, damit es auf die Reise gehen kann...

    Wünsche dir noch ein ganz schönes Wochenende,

    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen